Teaser

Die Sportfischereigemeinschaft Frommern e.V. (kurz SFG Frommern e.V.) wurde im Jahr 1981 von einigen Anglerkameraden am Schiefersee gegründet.

Neben dem Schiefersee konnte auch noch ein großes Stück der Eyach als Vereinsgewässer dazugepachtet werden. Heute zählen außerdem ein Stück Schalksbach (Aufzuchtgewässer für Bachforellen) und ein Stück Beutenbach (Jugendgewässer) zur Verfügung.

Ursprünglich hatte der junge Verein am Schiefersee eine Vereinshütte als Begegnungsstätte und zur Aufnahme der Werkzeuge und Geräte zur Pflege und Hege der Gewässer! Mittlerweile wurde daraus eine Vereinsanlage mit zwei Holzhütten und einer schön angelegten Umgebung.

Die SFG Frommern e.V. ist Mitglied des Landesfischereiverbandes Baden-Württemberg e.V. Der Verein ist eine Vereinigung von Sportfischern, sowie von Freunden und Förderern der Sportfischerei.

Er bezweckt:

  • Die Ausübung des sport- und waidgerechten Fischens.
  • Die Hege und Pflege der Heimatlichen Gewässer und deren Flora und Fauna.
  • Der Verein verfolgt damit ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.
  • Der Verein ist selbstlos Tätig. Er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für satzungsgemäße Zwecke verwendet werden.
  • Die Förderung des Natur- und Umweltschutzes.

Mittlerweile zählt die SFG insgesamt 66 Mitglieder, davon 32 aktive, 4 Jungfischer und 30 passive Mitglieder. Die insgesamt 6 Jungfischer werden vom Jugendwart schrittweise an die waidgerechte Fischerei herangeführt.

Insgesamt 3 ausgebildete Gewässerwarte stehen für die tier- und naturschutzgemäße Hege und Pflege der Gewässer zur Verfügung.